magadan
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Abonnieren

   Lordis log
   Antrax' Blog

http://myblog.de/magadan

Gratis bloggen bei
myblog.de





Aufgewacht und weiter gehts die III

Musik: E Nomine - padre nuestro (schleife)

Stimmung: gut

Zustand: hellwach


Gestern kam überraschend der Jan aus Hannover vorbei. Also standesgemäß erstmal einen trinken gegangen. War ein sehr interessanter und spassiger Abend.

Außerdem fahr ich in drei Wochen nach Berlin für nur 25€ all inclusive zu nem Jugendkongress. Wird bestimmt spassig.

Dann fang ich wohl bald an ein Probestudium in Mainz zu machen, am Wochenende. Fach: Geschichte^^

Und danns stehen noch jede menge geile Konzerte an.
Führerschein rollt auch langsam an *was ne metahpher*

Kurzum: mir gehts so gut wie lange net mehr
Daher hab ich mir gedacht, wo du gerade so konstruktiv drauf bsit , bloggse mal wieder
4.3.07 18:55


Wieder auf

<< Das Social Issuses Research Centre in Großbritannien hat nun das Verhalten von 2500 Internet-Nutzern beobachtet. Dabei trat ein Syndrom besonders häufig auf. Es zeigte sich durch beschleunigten Herzschlag, Schweißausbrüche, wildem unkontrolliertem Herumklicken und Schlagen auf die Maus.

Unter besonderen Stresssituationen haben einige Probanten sogar ihre Bildschirme unverhohlen angeschrieen. Aber, wo kommt denn der Stress auf einmal her. Die Versuchspersonen wurden weder mit Presslufthämmern noch mit Stromschlägen tracktiert, sondern waren einfach im Internet unterwegs.

Die Ursache waren schlecht gestaltete Webseiten. Langes Laden, unübersichtliche Menüführungen, Pop-ups, Pop-unders, Banner und vor allem Seiten, die nicht mehr verfügbar sind, brachten die Versuchs-Surfer in Rage.

So wurden die Testpersonen einer Fülle wilder Grafikanimationen und elends langsamen Seiten ausgesetzt. Eine kleine Gruppe bewahrte ihre Contenance, die Mehrzahl hingegen reagierte mit Stress und übermäßigen Muskelanspannungen. Einige hatten sogar mit Angstzuständen zu kämpfen.
Anzeige

Die Autoren der Studie sehen nun Provider in der Pflicht, ihre Services so gut wie möglich zu machen. Unternehmen sollten ihre Seiten übersichtlich und so stressfrei wie möglich gestalten. Vor allem sollten sie sich auf Performance und Verfügbarkeit konzentrieren. >>

So schauts aus, wer kennt das nicht?


Aber BTT:

Heut hab ich meinen 18. Geburtstag und das is Grund genug meinem Blog wieder aufzumachen.
Mal schaun wiel lange der Blog diesmal hält XD

mfg
19.12.06 16:03


Haha

Schluss mit Lustich..
15.10.06 00:46


Spammer

Aufs maul Leute?
15.10.06 00:18


Von Prey zu Spray

Joa wir haben am Mittwoch unserm PoWi-Referendar einen dollen Kuchen gebacken und Ü-eier draufgepackt.....die musste er dann auf Zeit zusammenbauen (also den Inhalt). War mal wider recht lustich.


Donnerstag waren B00ndesjugendspiele.

Da musste ich in brühender Hitze dämliche Fünftklässler bereuen, besser gesagt am Weitsprung messen und rechen.
Naja, ich hatte meinen FT-Boonie und ne Sonnenbrille an, das fand Max irgendwie zum dauerlachen....aber wer zuletzt lacht, lacht am besten...er war nach 15min schon fertig und ich net...dank Boonie und Sonnenbrille....da hab ich dann gelacht h3h3


Aber der Spaß sollte ja erst richtig anfangen:

Ein Mädel ist in Ohnmacht gefallen, Hitzekoller. Also haben die Lehrer einen Rettungswagen gerufen. Der kam auch recht schnell. Der Sani ist ausgestiegen uns hat erstmal posaunt: "Machen sie mal die Wiese frei, für den Heli". Lehrer erstmal voll am nixpeilen: "Wie was Heli??"
Heli kommt anscheinend automatisch bei Ohnmachtsanfällen.

naja des weiteren hatten noch drei Kinder einen Asthmaanfall und alle kein Spray dabei. Und noch drei Kinder einen Hitzeschlag.

Ende vom leid: 4 Rettungswagen und ein Notfallhelikopter (Christoph 2).
Dann kam auch noch die Presse und hat gefragt warum die Spiele trotzdem weitergehen. Lehrer wusste net was er machen sollte und hat darauf hin alles abgebrochen.

So far
9.7.06 15:01


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung